dotsandlines Gründerstory

Interdisziplinäres Design

Die besten Ideen entstehen bekanntlich bei einer guten Flasche Wein mit besonderen Menschen – so auch die Idee für eine neue & frische Design Agentur aus Wien. Unsere Spezialgebiete User Interface & User Experience Design, kombinieren wir smart mit klassischem Corporate Design, so haben wir ein breites Arbeitsfeld, das wir lieben und Sie eine interdisziplinäre Design Agentur.

Unsere Vision: Kunden in verschiedenen Innovationsphasen für ihre digitalen und analogen Marken & Produkte nahtlos in ihren Design-Agenden betreuen zu können.

Die dotsandlines GmbH wurde im April 2017 als Spin-off der all about apps GmbH, einer der führenden Mobile App Agenturen in Österreich gegründet. Die Idee entstand im Austausch zwischen Stefan Ortmair, ehemals Head of Products & Concepts der all about apps und Michael Steiner, Geschäftsführer der all about apps.

Die gesehene Herausforderung: Kunden mit digitalen Agenden müssen im Kreativprozess noch intensiver und spezialisierter betreut werden können, um das maximale Potential aus ihren Lösungen zu holen. Zudem sollte eine grafische Betreuung nicht beim Übergang von der digitalen in die analoge Welt, oder vice versa enden müssen. Gerade weil diese beiden Welten immer mehr zusammen wachsen müssen.

Experience Design auf vielen Ebenen

all about apps betreute bis März 2017 ihre Kunden neben der technischen Umsetzung von Mobile Apps & Weblösungen auch in der Konzeption, im Wireframing und im Design. Was jedoch fehlte, war die letzte Flexbilität im Designprozess.

Durch die Gründung der dotsandlines GmbH wollen wir bestehenden und vielen künftigen Partnern ein Rund-um Service im Bereich Design bieten können. Die jahrelange Erfahrung des Teams der dotsanlines im UI/UX Design, als auch im Corporate Design bieten das perfekte Set-up, um Kunden großartige Ideen und Umsetzung im Grafikbereich zu garantieren.

“Die Nähe zur technischen Umsetzung durch die jahrelange Zusammenarbeit mit Top-Entwicklern hilft uns Usability Design & User Experience im letzten Detail zu verstehen. Dazu kommt die Erfahrung aus unterschiedlichsten Branchen, wie Industrie, Medizin, Retail, Finance & Gastronomie, wodurch wir uns die letzten Jahre viel wertvolles Know-How auf unterschiedlichsten Ebenen aneignen konnten.”

Stefan Ortmair, Geschäftsführer der dotsandlines GmbH

Weiterhin wird auch das Office mit all about apps geteilt, um genau diesen Know-How Transfers nicht zu verlieren und möglichst viel Wissen über Nutzerverhalten auch in die technische Entwicklung rückfließen zu lassen. Somit eine Win-Win-Win Situation für die dotsandlines, die all about apps, aber vor allem für Sie als Kunden.

Unsere Vision ist groß. Ihre auch?

Wir sehen durch die wachsende Digitalisierung und dem immer größer werdenden Bewusstsein für Ästhetik beim Konsumenten viel Potential für Usability und überzeugende Gestaltungskonzepte. Unser Ansatz, analoge und digitale Designwelten mehr und mehr verschmelzen zu lassen und unsere frischen Ideen angereichert durch Einflüsse aus unterschiedlichsten Bereichen, lässt uns dieses Potential ausschöpfen.

Wir freuen uns auf großartige Herausforderungen und darauf, viele Dots für Ihre digitalen Lösungen und viele Lines für Ihren neuen Markenauftritt umsetzen zu dürfen.

Um Ihnen ein Gefühl für unser Designverständnis zu geben, führen wir einen Auszug unserer Projekte auf unserer Webpage: Unsere Arbeit 

ShareTw.Fb.Pin.
...

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!